Anna und Til im hohen Norden erfolgreich


Am Wochenende fand das 1. DBV A- Ranglistenturnier U15 in Schwarzenbek (Schleswig-Holstein) östlich von Hamburg statt. Die Beueler Delegation mit Jolina Abel, Alex(ander) Becsh, Benjamin Klein, Anna Mejikovskiy, Ole Schroth, India und Isabeau Sinner, Yannick Thiele und Coach Mathias Cronenberg machten sich bereits am Freitagnachmittag mit einigen Eltern Richtung Norden auf die knapp 500 km lange Reise.

 

 

 



B-Rangliste oder Cup der 8 Bundesländer


Der 1. BC Beuel war am vergangenen Wochenende Gastgeber der ersten B-Einzelrangliste der Gruppe West nach dem neuen Jugendranglistensystem. Hans-Bernd Ahlke vom Verbandsjugendausschuss und Peter Schroth als Vertreter der Turnierleitung freuten sich in der Begrüßungsrede über zahlreiche Gäste aus anderen Bundesländern.

 

Spielerinnen und Spieler aus Hamburg, Berlin, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Bayern waren an diesem Sonntag nach Beuel gekommen, um sich mit den NRW-Teilnehmern zu messen.

 

 

 



Gute Platzierungen bei der Einzel-Verbandsrangliste


 

Bei der ersten Einzel-Verbandsrangliste (C-Rangliste) erzielten die Schüler- und Jugendlichen des 1. BC Beuel und der B.A.B.B. eine Reihe guter Platzierungen. Die Plätze 1-2 berechtigen gleichzeitig zum Start bei der B-Einzel Rangliste und bestimmt kommen hier noch einige Nachrücker aus Beuel hinzu.

 

Die Alterklassen U11 und U13 lernten mit der Sporthalle des Gymnasium Köln-Pesch eine der vielen maroden Kölner Hallen kennen.

 

 

 

 



Von dicken Schiffen und Liegestützen im Schnee



Das erste A-Ranglistenturnier U13, damit das erste A-Ranglistenturnier überhaupt in der frisch eingeführten neuen Jugendspielordnung, fand an diesem Wochenende in Wittorf/Neumünster statt. Es galt, bei der ersten Rangliste wichtige Punkte zu sammeln und somit gute Setzplätze für die nächsten Ranglisten zu ergattern. Da sich diese Idee wohl nicht nur in Beuel herumgesprochen hatte, war es rappelvoll auf dem Turnier, mit insgesamt 123 Athleten und etwa 350 Spielen eine Herausforderung für die Turnierleitung.

Ein Teil unserer Aktiven reiste bereits am Freitagabend an und nutzte die Chance, außer einer Badmintonhalle noch ein wenig von der Welt zu sehen.

 

 



136 Kings und Queens beim Queen Games Cup in Beuel



Rappelvoll war der Parkplatz vor der Erwin Kranz Halle an diesem Wochenende, als beim 20. Queen Games Cup die Sieger in den Altersklassen U8 bis U15 ausgespielt wurden.

Am Samstag wurden die Altersklassen U8 bis U11 als Teil der Young Masters Serie gespielt.

 

 



DBV U11/U12 Gruppenpokal

Am vergangenen Wochenende fand in Maintal der DBV-Gruppenpokal für U11 und U12 statt.

 

 

Aus Beuel mit dabei waren Benjamin Klein, Ole Schroth, Tom Klein und Isabeau Sinner (Team West U11) sowie Yannick Thiele und Jolina Abel (Team West U12).

 

 


 


Kein Hitzefrei beim Tönisstein Junior Cup



Bei Temperaturen kurz vor dem Siedepunkt gaben unsere jungen Athletinnen und Athleten ihr Bestes in der Rheinhalle in Remagen....

 

 



Fünf Youngster beim Masters-Finale


 

Der 1. BC Beuel hatte 5 Mädchen und Jungen beim Finalturnier der Young-Masters-Serie 2017/2018 am Start. Heraus kamen drei Podestplätze.

 

 

 

 



Weitere Nachrichten gibt es im Archiv


B.A.B.B. GERMAN INTERNATIONAL 2019



From 15 to 18 May, the 1st BC Beuel will host the B.A.B.B. German International tournament. This Future Series Tournament is part of the BADMINTON EUROPE ELITE CIRCUIT.

We are already looking forward to welcoming players from all over the world.

Visit our tournament website for the Invitation and further information.

 

 



Bezirks... äh Verbandsdoppelrangliste

Man muss sich noch daran gewöhnen. Was früher die Bezirksrangliste war, ist jetzt in Vorbereitung auf das neue Jugendwettkampfsystem die Verbands- bzw. C-Rangliste. Sonntag wurden im Doppel und Mixed Süd 2 beim Ausrichter TuS Oberpleis Podestplätze und die Qualifikanten für das A-DRLT ausgespielt.

Es konnten sich weitere 7 Paare mit Beteiligung des 1. BC Beuel direkt für das NRW-Turnier qualifizieren.

 

 

 



Wir wohnen im Kloster oder „Gibt’s hier WLAN?“

Auch in diesem Jahr nahmen Kinder und Jugendliche des 1. BC Beuel zwischen den Feiertagen am international besetzten „Carlton International Youth Tournament“ in Hoenbroek (NL) teil. 4 U11er ebenso wie einige U17er versuchten am ersten Turniertag ihr Glück.

 

 

 



Frieda & Fridolin Turnier



Während unsere U13er in Burg um Medallien kämpfen, waren drei etwas kleinere Beueler Badmintonkids beim Frieda & Fridolin Turnier des SV Bergfried-Leverkusen Badminton sehr erfolgreich. Ein schönes Turnier gerade für die ganz jungen Jahrgänge, bestens organisiert von der dortigen FSJlerin Johannah Schwedt und dem Team des SV Bergfried.

Platz 2 für Vasco Mercelot Nunes im Jungeneinzel U8, jeweils Platz 1 für Mairin Giesler (ME U9) und Wendy Uerdingen (ME U11).

 

 



Beueler Nachwuchs räumt bei den Westdeutschen Meisterschaften U19 ab

Der Nachwuchs des 1. BC Beuel hat bei den Westdeutschen Meisterschaften U11-U19 kräftig abgeräumt. Am Ende des zweitägigen Turniers in Mülheim an der Ruhr wies die Bilanz 6 Gold-, 7 Silber- und 9 Bronzemedaillen aus.

 

 



BVE in Beuel


Die in der Erwin-Kranz-Halle vom 1. BC Beuel ausgetragenen Bezirksvorentscheidungen (BVE) waren geprägt von sehr vielen krankheitsbedingten Ausfällen. So blieben z.B. im Mädcheneinzel U13 von 11 gemeldeten Teilnehmerinnen am Turniertag gerade mal 6 übrig. Auch während der laufenden Konkurrenzen gab es einige Aufgaben. Die Spielerinnen und Spieler des 1. BC Beuel blieben beim Kampf um die Startplätze zu den Westdeutschen Meisterschaften (WDM) von gesundheitlichen Problemen weitestgehend verschont.